Vergiftung durch Regenwasser

Sie haben ein Regenwassersammelsystem (flexible Zisterne, starre Polyethylen-Zisterne, Stahlzisterne oder Betonzisterne) gekauft und möchten sich über die möglichen Verwendungszwecke des Wassers informieren, das jeden Tag von Ihrem Dach gesammelt wird? Achten Sie darauf, einige Empfehlungen zum Regenwasser zu beachten, sonst droht Ihnen eine Vergiftung! Wir geben einen Überblick über die Risiken, die Sie haben, wenn Sie sich mit Regenwasser vergiften. Fokus auf die Nutzung von Litern Regenwasser, die Sie aus Ihrem flexiblen Tank jeder Größe speichern. MeineÖkoZisterne.de bietet Ihnen relevante Informationen über die Nutzung Ihres Regenwassers in flexiblen Zisternen…

Vergiftung und gesundheitliche Verwendung von Regenwasser

Eine immer beliebter werdende Vorrichtung zum Sammeln von Regenwasser!

Bisher waren viele Haushalte unsicher, ob Leitungswasser (Wasser, das Sie aus der Mischbatterie in der Spüle entnehmen) wirklich gesund ist oder ob es bei täglichem Gebrauch ein Vergiftungsrisiko gibt. Nun, im Jahr 2022, da immer mehr Menschen flexible Zisternen zum Sammeln und Auffangen von Litern Regenwasser kaufen, treten Zweifel und Ängste an die Stelle der Fragen, die mit dem Verbrauch von Regenwasser in all seinen Formen verbunden sind. Die Befürchtungen in Bezug auf die Installation und Nutzung von Regenwassertanks beziehen sich dann sowohl auf die Befüllung und Versorgung von elektrischen Geräten (Waschmaschine, Geschirrspüler usw.) oder Sanitäranlagen (WC-Spülung) im Haus als auch auf die Nutzung des Regenwassers zur Bewässerung oder zum Gießen von Kräutern im Garten oder Gemüse im Gemüsegarten.

Filtersysteme laden sich zur Regenwassernutzung ein

Obwohl es sich bei Regenwasser um nicht trinkbares Wasser handelt, d. h. um Wasser, das nicht für die Verwendung in Lebensmitteln geeignet ist, gibt es immer mehr Menschen, die Regenwasser nutzen. Tanks zusätzliche Elemente zum Sammeln von Regenwasser wie ein Filtersystem (Keramikfilter, ein Aktivkohlefilter, ein Filter mit UV-Lampe oder eine Osmoseanlage) installieren, um dieses Wasser zu trinken oder damit zu kochen.

Obwohl die Installation eines solchen Systems möglich ist, ist es nicht nur ratsam, das in der Zisterne gesammelte Regenwasser regelmäßig kontrollieren und analysieren zu lassen, um einerseits Vergiftungsprobleme zu vermeiden und andererseits, weil das Gesetz von jedem Besitzer einer flexiblen Zisterne verlangt, eine Erklärung beim Bürgermeisteramt abzugeben und die Vorschriften für die Nutzung von Regenwasser für Haushaltszwecke einzuhalten.

Welche Vergiftungsrisiken sind mit Regenwasser verbunden?

In einigen Ländern wie z. B. Frankreich ist Leitungswasser Trinkwasser. Das bedeutet also, dass jeder (mit Ausnahme von empfindlichen Personen und Babys) es essen oder als Kochwasser verwenden kann. Das fließende Wasser wird nämlich kontrolliert und ist zudem von allen Wohnungen aus zugänglich. Doch seit einiger Zeit, mit dem immer ausgefeilteren Verkauf von Regenwassersammelgeräten, gibt es eine Minderheit von Haushalten, die sich dazu entschlossen haben, Regenwasser für den Lebensmittelverbrauch zu sammeln.

Daher fügten diese Verbraucher ihren Wassersammlern neben einem Dachrinnenfilterkollektor für Dächer auch andere Filterelemente wie die Osmoseanlage hinzu. Das Prinzip ist einfach. Es geht darum, Regenwasser zu reinigen und zu desinfizieren, damit es trinkbar wird und man es trinken kann. In Frankreich ist es verboten, Regenwasser zu trinken.

Unter bestimmten Voraussetzungen, wie z. B. einer strengen Filterung und täglichen Kontrollen des in Ihrem flexiblen Tank gesammelten Regenwassers, kann Ihnen die Stadtverwaltung Ihrer Gemeinde jedoch mitteilen, ob sie Ihnen die Nutzung Ihres Regenwassers erlaubt oder nicht. Leider ist Regenwasser zwar weich, enthält aber eine ganze Reihe von Schwermetallen und Bakterien, die zu Vergiftungen führen können.

Die Verschmutzung, die von diesem Wasser ausgeht, ist die Hauptquelle der Regenwasservergiftung! Diese Kontamination ist entweder chemischen oder mikrobiologischen Ursprungs. Sie können sich also gut vorstellen, dass es riskant bleibt, es zu verwenden, wenn Sie nicht durch strenge Analysen seiner Zusammensetzung sicherstellen, dass es trinkbar ist. Wenn Sie das Regenwasser, das Sie in Ihrem flexiblen Tank aufbewahren, für sanitäre Zwecke und Lebensmittel verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen unbedingt, es so schnell wie möglich bei den zuständigen Stellen Ihrer Gemeinde anzumelden. Besorgen Sie sich dann alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände, die Sie zu Ihrer freistehenden Zisterne hinzufügen können, um Ihr Regenwasser zu sammeln und zu speichern.

Die 8 Gründe, uns zu wählen?

  1. Unsere flexiblen Wassertanks sind kostengünstig. Sie ermöglicht es jeden Monat, die Kosten für seine Wasserrechnungen zu senken;
  2. Unsere flexible Wasserzisterne ist umweltfreundlich, da sie aus umweltfreundlichem Kunststoff hergestellt wird;
  3. Unsere flexible Wasserzisterne ist praktisch. Man kann sie auf der Erdoberfläche oder halb vergraben auf dem eigenen Grundstück aufstellen ;
  4. Unsere flexiblen Wassertanks sind von sehr guter Qualität. Sie ist aus robusten Materialien (technischen Geweben) gefertigt, die die Lebensdauer verlängern ;
  5. Unser flexibler Wassertank verhindert das Wachstum von Algen, da er ein antimykotischer Wassersammler ist;
  6. Unsere flexiblen Wassertanks sind in verschiedenen Größen (Höhe, Breite, Volumen usw.) erhältlich ;
  7. Unser flexibler Wassertank verfügt über ein Ventil zum Entleeren und Befüllen ;
  8. Unser flexibler Wassertank ist UV-beständig und hat keine Angst vor Hitze oder starkem Licht.
Teilen!
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Finden Sie Ihren flexiblen Tank zum besten Preis!
Wenn Sie in einen Wassersammler investieren, sparen Sie bei Ihren Rechnungen und tragen gleichzeitig dazu bei, die Ressourcen unseres Planeten zu schonen.
Beliebte Artikel
Erhalten Sie die neuesten Infos

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Sonderangebote!

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über neue Produkte, Updates und Sonderangebote.

Categories

Andere Artikel

Remplir une bâche incendie avec de l'eau

Wie füllt man eine Feuerlöschdecke?

Die Vorbeugung und Vorbereitung auf den Brandfall sind wesentliche Elemente, um die Sicherheit von Eigentum und Personen zu gewährleisten. Die Verwendung flexibler Behälter, wie z.

Réserve incendie

Flexible Zisterne und Feuerlöschreserve

Ein Feuerlöschbehälter ist eine Einrichtung, die speziell dafür ausgelegt ist, eine ausreichende Menge Wasser zu speichern, die imBrandfall verwendet werden soll. Zum Beispiel an Orten,